Begleitung sehbehinderter Personen im Laufsport

Wer hat auch Interesse? Bitte bei gisela@freeradicals.ch melden!
Wunschdatum in Absprache mit Claudia vom Lauftreff Limmattal.

Anforderungen

Läuferische Grundkondition, Freude am Laufsport

Kursziele / Kursinhalte

In diesem Kurs lernen Sie einen sehbehinderten oder blinden Menschen beim Lauftraining zu begleiten. Grundlage dafür bildet die Selbsterfahrung, blind zu laufen und dabei Hindernisse zu überwinden, Richtungsänderungen vorzunehmen und in verschiedenen Geschwindigkeiten zu laufen. Danach wird ein Lauf-Tandem begleitet und, sobald genügend Sicherheit vorhanden ist, ein Blinder selber geführt.

Kursinhalte

Kommunikation verbal und taktil - wie kündigt man Hindernisse und Gefahren an?

Erlernen den üblichen Kommandos

Hilfsmittel

Selsbständiges Begleiten sehbehinderterer LäuferInnnen

Der Kurs findet an 3 Tagen statt (nicht hintereinander)

Tag 1: 2 Stunden Theorie und 2.5 Stunden Praxis

Tag 2: 1.5 Stunden Praxis (Termin wird am Tag 1 vereinbart)

Tag 3: 1.5 Stunden Praxis (Termin wird am Tag 1 vereinbart)